Hier sind einige kostenlose E-Mail-Vorlagen zum Schreiben einer Abschieds-E-Mail an Kollegen. Fühlen Sie sich frei, diese Vorlagen herunterzuladen und sie nach Ihren Wünschen zu ändern. Während Sie Ihren Brief schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie im Hinterkopf behalten, dass Sie versuchen, ein Niveau der Professionalität zu halten, auch wenn Sie ein wenig scherzen und einen leichten Ton nehmen. Der Brief soll anderen, die Sie verlassen, taktvoll und rechtzeitig sagen. Da Sie einen Brief schreiben, erspart es Ihnen die Mühe, mit jeder Person auf individueller Basis sprechen zu müssen. Denken Sie daran, dass auch die Mitarbeiter, denen Sie nahe stehen, eine Persönliche Benachrichtigung über Ihre Entscheidung zum Verlassen verdienen. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kollegen von Angesicht zu Angesicht benachrichtigen, bevor Sie eine Massen-E-Mail an alle anderen Kollegen senden, mit denen Sie zusammenarbeiten: Dadurch wird sichergestellt, dass niemandes Gefühle verletzt werden. Sagen Sie nicht zu viel: Es trägt Wiederholung hier. Die Abschieds-E-Mail ist kein Gefallen, schmutzige Wäsche zu lüften. Es ist kein Forum, um andere zu degradieren.

Es ist nicht erlaubt, Ihre Professionalität zu verlieren. Bewahren Sie stattdessen Negative samt sich selbst auf oder beschränken Sie sich auf vierfache E-Mails an das jeweilige Personal – brennen Sie keine Brücken. Pro-Tipp: Machen Sie sich keine Komplimente in einer Abschieds-E-Mail an Kollegen. Die Leute können das wie ein Pausenfenster durchschauen. Finden Sie Dinge, die Sie über andere mögen, oder konzentrieren Sie sich auf lustige Erinnerungen oder Dinge, die Sie gemeinsam haben. Sie können sogar eine lustige Abschiedskarte mit einem inneren Witz oder Giphy senden. Eine Abschieds-E-Mail an Kollegen erfordert ein bestimmtes Format. Die Verwendung des Formats stellt sicher, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die E-Mail gut empfangen und von allen, die Sie mit dem Brief erreichen möchten, gut gelesen wird. Ein Abschieds-E-Mail-Beispiel ist etwas, das Sie verwenden können, um sicherzustellen, dass Ihr Brief gut geschrieben, leicht zu lesen und gut angenommen ist. Es wird es Ihnen auch leichter machen zu schreiben, wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Sie die richtigen Worte haben, um sich von Kollegen und Kollegen zu verabschieden oder die Sie lieben. Bereit? Hier ist ein Abschieds-E-Mail-Beispiel.

Versuchen Sie zu erkennen, warum es so gut funktioniert. Pro-Tipp: Lassen Sie Ihre Abschiedsnachricht niemals in einer Abschieds-E-Mail an Kollegen. Sagen Sie es Ihrem Chef immer persönlich. Senden Sie dann ein Rücktrittsschreiben. Goodbye-E-Mails kommen als Letzte. Eine kurze, prägnante E-Mail hat eine viel größere Wirkung als eine lange, langweilige. Verwenden Sie einfache Worte, um Ihre Abschieds-E-Mails zu schreiben und Ihre Nachricht zu übermitteln, ohne mehrere lange Absätze zu verwenden. Wenn Sie in die neue Phase Ihres Karrierewegs eintreten, ist es wichtig, andere darüber zu informieren, dass Sie Ihren aktuellen Job verlassen. Es gibt einen richtigen weg und einen falschen Weg, einen Abschiedsbrief mit Ihren Kollegen zu teilen.

Unter Berücksichtigung der Faktoren des Schreibens von Briefen und was einbezogen werden sollte, wird der Erfolg Ihrer Interoffice- oder Inter-Business-Kommunikation prägen.